NRW

Betrunkene 15-Jährige verletzt Polizistin schwer

Kriminalität

Donnerstag, 9. August 2018 - 15:41 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Kreuztal. Ein 15 Jahre altes betrunkenes Mädchen hat eine Polizistin in Kreuztal im Kreis Siegen-Wittgenstein schwer verletzt. Die Jugendliche trat der Kommissarin nach Polizei-Angaben gegen die Beine, so dass diese hinfiel und mit dem Kopf auf dem Boden aufschlug. Die 26 Jahre alte Beamtin liege noch im Krankenhaus, sagte ein Polizeisprecher am Donnerstag.

In Polizei-Westen gekleidete Polizisten. Foto: Silas Stein/Archiv

Die Polizistin war mit Kollegen angerückt, weil die Jugendliche heftig mit ihrem Freund gestritten hatte. Als sich der Freund daraufhin aus dem Staub machte und die Kollegen die Verfolgung aufnahmen, trat die 15-Jährige zu. Trotz des Sturzes konnte die Polizistin die Jugendliche noch so lange festhalten, bis ihre Kollegen zurückkehrten.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.