NRW

Betrunkene Autofahrerin verletzt Mann lebensgefährlich

Unfälle

Dienstag, 25. Mai 2021 - 16:32 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Leverkusen. Eine angetrunkene Autofahrerin hat am Pfingstmontag in Leverkusen einen Unfall mit einem Motorradfahrer verursacht. Dabei erlitt der Motorradfahrer lebensgefährliche Verletzungen und musste von den Rettungskräften vor Ort reanimiert werden, teilte die Polizei am Dienstag mit. Nach aktuellem Ermittlungsstand habe die 60-Jährige beim Linksabbiegen eine durchgezogene Linie überfahren und sei in den Gegenverkehr geraten. Dort habe sie den Motorradfahrer aus Bergisch Gladbach erfasst.

Ein Blaulicht leuchtet an einem Polizeiauto. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

Ein Atemalkoholtest bei der Fahrerin ergab einen Wert von 0,9 Promille. Eine Blutprobe wurde angeordnet, zudem wurde der Führerschein der 60-Jährigen aus Leverkusen sichergestellt.

© dpa-infocom, dpa:210525-99-737083/2

Ihr Kommentar zum Thema

Betrunkene Autofahrerin verletzt Mann lebensgefährlich

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha