Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Betrunkener Autofahrer ist Führerschein los

Notfälle

Samstag, 18. November 2017 - 12:27 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Bonn.

Ein leuchtendes Blaulicht auf dem Dach eines Streifenwagens der Polizei. Foto: Jens Büttner/Archiv

Anzeige

Weil er zu betrunken war, um an einer Tankstelle mit seiner EC-Karte zu bezahlen, haben Zeugen in Bonn-Plittersdorf die Polizei gerufen. Die Beamten stellten am Freitagabend fest, dass der 38-Jährige mit 1,62 Promille zur Tankstelle gefahren war und Kräuterlikör bei sich hatte. Laut Polizei hat der Mann den Likör behalten dürfen, aber nicht seinen Führerschein. Gegen den Mann wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Ihr Kommentar zum Thema

Betrunkener Autofahrer ist Führerschein los

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige