NRW

Betrunkener Autofahrer mit geladener Schusswaffe unterwegs

Kriminalität

Donnerstag, 3. August 2017 - 11:32 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Hamm.

Das Blaulicht eines Streifenwagens blinkt. Foto: Jens Wolf/Archiv

Eine geladene Schusswaffe, Munition und drei Messer hat die Polizei bei einem betrunkenen Autofahrer in Hamm gefunden. Der 24-Jährige sei zuvor durch ein riskantes Überholmanöver aufgefallen und von einem Streifenwagen gestoppt worden, teilten die Beamten am Donnerstag mit. Der Mann habe während der Fahrt am Mittwochabend unter Alkoholeinfluss gestanden und keinen Führerschein besessen. Die Polizei stellte die Waffen sicher und nahm dem 24-Jährigen für einen Bluttest mit auf die Wache. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs durch Fahren unter Alkoholeinfluss, Fahren ohne Fahrerlaubnis und wegen eines Verstoßes gegen das Waffengesetz.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.