NRW

Betrunkener Mann fährt auf ein Spargelfeld

Unfälle

Samstag, 21. April 2018 - 14:41 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Schermbeck.

Auf einem Spargelfeld in Schermbeck (Kreis Wesel) ist ein betrunkener 24-Jähriger mit seinem Auto gegen einen Baum gekracht. Im Wagen saßen vier Menschen, Fahrer und ein Beifahrer wurden verletzt, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Der Fahrer sei in der Nacht absichtlich auf das Spargelfeld gefahren und dort von der durch einen Traktor eingedrückten Fahrbahn abgekommen. Bei dem Zusammenprall zogen sich die beiden Verletzten blutende Kopfwunden zu, der Fahrer brach sich zudem einen Unterschenkel. Im Krankenhaus wurde er positiv auf Alkohol getestet. Sein Auto und sein Führerschein wurden sichergestellt.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.