NRW

Betrunkenes Pärchen verunglückt mit Traktor

Unfälle

Sonntag, 2. September 2018 - 08:51 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Jüchen.

Ein leuchtendes LED-Blaulicht der Feuerwehr. Foto: Stephan Jansen/Archiv

Ein betrunkener Traktorfahrer ist in der Nacht zum Sonntag mit seinem Gefährt offenbar deutlich zu schnell durch Jüchen im Kreis Neuss gefahren und an einer Einmündung umgestürzt. Der 21-Jährige und seine 18 Jahre alte Begleiterin verletzten sich dabei schwer, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Beide seien stark alkoholisiert gewesen und hätten sich nach dem Unfall gegenseitig beschuldigt, den Traktor gesteuert zu haben. Das Pärchen kam in ein Krankenhaus. Der junge Mann musste seinen Führerschein abgeben.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.