NRW

Bewaffnete Einbrecher wecken Ehepaar und rauben Bargeld

Kriminalität

Samstag, 21. April 2018 - 14:41 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Herten.

Ein Mann hebelt eine Tür auf. Foto: Robert Schlesinger/Archiv

Fünf Unbekannte sind in der Nacht zum Samstag in eine Wohnung in Herten (Kreis Recklinghausen) eingebrochen - und haben die Bewohner geweckt. Die Täter sollen das Ehepaar mit einer Schusswaffe bedroht und Bargeld erbeutet haben, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Nach dem Aufbrechen der Wohnungstür sollen die maskierten Einbrecher das schlafende Ehepaar geweckt und Bargeld gefordert haben. Über die Höhe der Beute machte die Polizei keine Angaben. Die Täter flüchteten und werden nun gesucht. Die Bewohner blieben unverletzt.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.