Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Bewaffneter Mann erbeutet in Wettbüro Bargeld und Handy

Kriminalität

Dienstag, 17. April 2018 - 07:11 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Ratingen/Mettmann.

Anzeige

Ein bewaffneter Mann hat in einem Wettbüro in Ratingen Bargeld und ein Handy erbeutet. Wie die Polizei in Mettmann am Dienstag mitteilte, war der Mann am späten Montagabend in das Wettbüro gekommen und hatte den allein anwesenden Mitarbeiter mit einer schwarzen Pistole bedroht. Der 21-Jährige übergab einen vierstelligen Geldbetrag und sein Mobiltelefon an den Unbekannten, der anschließend zu Fuß mit einem Komplizen flüchtete. Dieser hatte vor dem Gebäude gewartet. Der Angestellte blieb bei dem Überfall unverletzt.

Ihr Kommentar zum Thema

Bewaffneter Mann erbeutet in Wettbüro Bargeld und Handy

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige