Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Bewaffneter überfällt Getränkehandel

Kriminalität

Mittwoch, 8. November 2017 - 08:30 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Monheim am Rhein.

Das Blaulicht eines Polizeifahrzeugs. Foto: Friso Gentsch/Archiv

Ein maskierter und bewaffneter Mann hat im Kreis Mettmann einen Getränkehandel überfallen. Der mit einer Sturmhaube vermummte Täter kam am Dienstagabend mit einer Pistole in der Hand in den Laden, wie die Polizei mitteilte. Der Mann forderte die 48 Jahre alte Angestellte auf, Bargeld herauszugeben. Die Frau kam der Forderung nach und blieb unverletzt. Der vermummte Täter flüchtete unerkannt, die Polizei fahndete auch am Mittwochmorgen noch nach ihm.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.