Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Bielefeld: Talent Massimo geht nach Stuttgart

Fußball

Montag, 14. Mai 2018 - 11:31 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Bielefeld. Fußball-Zweitligist Arminia Bielefeld hat den Kampf um sein talentiertes Eigengewächs Roberto Massimo verloren, darf aber noch zwei Jahre auf seine Dienste zählen. Der 17 Jahre alte Mittelfeldspieler unterschrieb beim Bundesligisten VfB Stuttgart, wird auf Leihbasis aber noch bis 2020 bei den Ostwestfalen spielen. Das gab die Arminia am Montag bekannt.

Über die Ablösemodalitäten wurde Stillschweigen vereinbart. Auch Hoffenheim war an dem Deutsch-Italiener interessiert, der in Ghana geboren ist. Massimo hatte in der Rückrunde den Sprung in den Profi-Kader der Bielefelder geschafft und in den vergangenen sechs Spielen immer in der Startelf gestanden.

Anzeige

„Ich bin froh, dass meine langfristige Zukunft geklärt ist“, sagte der Teenager: „Meine volle Konzentration gilt in den kommenden zwei Jahren Arminia Bielefeld, danach freue ich mich auf den VfB Stuttgart.“

Ihr Kommentar zum Thema

Bielefeld: Talent Massimo geht nach Stuttgart

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige