Bis zu 5000 Impfungen am Tag: Aktion in Oberhausener Arena

dpa/lnw Oberhausen. Bei einer groß angelegten Aktion sollen in der Oberhausener „König Pilsener Arena“ heute bis zu 5000 Menschen geimpft werden. Unter dem Titel „Ärmel hochkrempeln: Oberhausen gegen Corona“ sind Bürger aus ganz NRW eingeladen. Laut Stadt sollen 25 Impfstraßen aufgebaut werden, 150 Helfer sind im Einsatz. Bis Freitag hatten sich bereits mehr als 3500 Impfwillige online angemeldet. Es sind Erst-, Zweit- und Booster-Impfungen möglich.

Bis zu 5000 Impfungen am Tag: Aktion in Oberhausener Arena

Eine Spritze wird vor den Schriftzug „Impfung“ gehalten. Foto: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild

© dpa-infocom, dpa:211218-99-434583/2