NRW

Boa Berta sucht neues Zuhause

Tiere

Montag, 8. März 2021 - 19:13 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Aachen. Das Umweltamt der Städteregion Aachen sucht ein artgerechtes Zuhause für Schlangendame Berta. Es handele sich um eine Nördliche Madagaskar-Boa, 18 Jahre alt, zwei Meter lang und fünfeinhalb Kilogramm schwer. Die ungiftige Schlange sei im Moment in der städtischen Reptilienauffangstation untergebracht, teilte die Städteregion am Montag mit. „Jetzt geht es darum, ein gutes Zuhause für Berta zu finden.“ Dazu gehörten ein angemessen großes Terrarium mit unterschiedlichen Wärmezonen, Versteckmöglichkeiten, Liegebrettern und einem geräumigen Badebecken.

Eine Boa. Foto: Axel Heimken/dpa/Symbolbild

© dpa-infocom, dpa:210308-99-740446/2

Ihr Kommentar zum Thema

Boa Berta sucht neues Zuhause

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha