Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Bochum schafft gegen Nürnberg ersten Saison-Heimsieg

Fußball

Montag, 4. November 2019 - 22:48 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Bochum.

Bochums Manuel Wintzheimer (M) freut sich nach dem Treffer zum 2:0. Foto: Marcel Kusch/dpa

Der VfL Bochum hat den ersten Saison-Heimsieg in der 2. Fußball-Bundesliga geschafft. Zum Abschluss des 12. Spieltages bezwang der Revierclub am Montagabend im Duell der Ex-Bundesligisten den 1. FC Nürnberg mit 3:1 (3:0) und verbesserte sich in der Tabelle um einen Rang auf Platz 16. Den ersten Sieg im Ruhrstadion nach zuvor fünf Unentschieden schossen vor 16 046 Zuschauern Danilo Soares (9. Minute), Simon Lorenz (40.) und Manuel Wintzheimer (45.) heraus. Für die nun seit vier Liga-Spielen sieglosen Franken verkürzte Asger Sörensen (63.).

Ihr Kommentar zum Thema

Bochum schafft gegen Nürnberg ersten Saison-Heimsieg

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha