NRW

Bochum verliert Test gegen Deventer 0:2

Fußball

Donnerstag, 2. September 2021 - 16:12 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Bochum. Der VfL Bochum hat ein Testspiel während der Länderspielpause verloren. Im Duell mit Go Ahead Eagles Deventer unterlag der Fußball-Bundesligist am Donnerstag mit 0:2 (0:1). Die Treffer zum verdienten Sieg des Tabellenzwölften der niederländischen Eredivisie erzielten Marc Cardona (44. Minute) und Luuk Brouwers (72.). Bei allem Leerlauf in der Partie, die aus Sicherheitsgründen ohne Zuschauer ausgetragen wurde, gab es für den VfL auch positive Erkenntnisse. So rückt das Pflichtspiel-Comeback von Danny Blum nach monatelanger Zwangspause näher. Der 30 Jahre alte Angreifer kam gegen Deventer erstmals in dieser Saison zum Einsatz.

Ein Spielball liegt auf dem Rasen. Foto: Stuart Franklin/Getty Images Europe/Pool/dpa/Symbolbild

© dpa-infocom, dpa:210902-99-68344/2

Ihr Kommentar zum Thema

Bochum verliert Test gegen Deventer 0:2

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha