NRW

Bochums Spielmacher Stöger hat Anfragen aus der Bundesliga

Fußball

Montag, 2. April 2018 - 12:11 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Bochum.

Bochums Kevin Stöger spielt den Ball. Foto: Sebastian Kahnert/Archiv

Dem VfL Bochum droht zum Saisonende der ablösefreie Abgang von Spielmacher Kevin Stöger. Der Vertrag des 24 Jahre alten Österreichers beim Fußball-Zweitligisten läuft zum 30. Juni aus. „Mein Ziel ist natürlich die erste Bundesliga. Es sind schon ein paar Anfragen eingetroffen. Das freut mich“, sagte Stöger nach dem 2:0 (1:0) am Sonntag gegen Eintracht Braunschweig. Stöger verschoss in dieser Partie zwar einen Foulelfmeter, ist mit drei Saisontreffern und sieben Torvorlagen aber eine der besten VfL-Offensivkräfte. Im Sommer 2016 war der Mittelfeldspieler ablösefrei vom SC Paderborn nach Bochum gewechselt.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.