Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Bonner Basketballer kassieren deutliche CL-Niederlage

Basketball

Dienstag, 7. November 2017 - 21:58 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Bonn. Die Telekom Baskets Bonn haben in der Champions League eine deutliche Heimniederlage kassiert. Der Basketball-Bundesligist verlor am Dienstag gegen den französischen Club JSF Nanterre mit 62:84 (31:44) und steht mit einem Sieg aus fünf Partien am Tabellen-Ende der Gruppe D. 

Knackpunkt der Partie war das zweite Viertel. Die Gäste um den deutschen Nationalspieler Heiko Schaffartzik holten sich den Durchgang mit 24:14. Auch nach dem Seitenwechsel dominierten die Franzosen das Match und hatten gegen die harmlosen Gastgeber keine Probleme, den Vorsprung auszubauen. Bester Schütze bei den Baskets war Julian Gamble mit 13 Punkten. Schaffartzik kam bei Nanterre auf sechs Zähler.

Anzeige

Am kommenden Mittwoch (20.00 Uhr) empfangen die Bonner im sechsten Match den türkischen Club Besiktas aus Istanbul.

Ihr Kommentar zum Thema

Bonner Basketballer kassieren deutliche CL-Niederlage

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige