NRW

Borussia Mönchengladbach eröffnet Vereinsmuseum wieder

Fußball

Montag, 4. Mai 2020 - 15:00 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Mönchengladbach.

Trikots hängen in Vitrinen im Vereinsmuseum "Fohlenwelt. Foto: Federico Gambarini/dpa/Symbolbild

Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach eröffnet an diesem Dienstag wieder sein Vereinsmuseum FohlenWelt. Wie der Club am Montag mitteilte, müssen dafür Abstands- und Hygieneregeln eingehalten werden. Es gilt zudem eine Maskenpflicht. Angesichts der Coronavirus-Pandemie dürfen maximal 50 Besucher in das Museum, Führungen finden zunächst noch nicht wieder statt. Mit der Wiedereröffnung beginnt auch die Sonderausstellung zur ersten deutschen Meisterschaft der Borussia, die sich in der vergangenen Woche zum 50. Mal gejährt hatte.

Ihr Kommentar zum Thema

Borussia Mönchengladbach eröffnet Vereinsmuseum wieder

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha