NRW

Borussia Mönchengladbach in Freiburg ohne Jantschke

Fußball

Samstag, 5. Dezember 2020 - 15:01 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Freiburg. Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach verzichtet im Spiel beim SC Freiburg an diesem Samstag auf den angeschlagenen Tony Jantschke. Für den Verteidiger rückt Denis Zakaria in die erste Elf, der schon in der Champions League beim 2:3 gegen Inter Mailand für Jantschke eingewechselt worden war. Im Vergleich zum Spiel unter der Woche wechselte Trainer Marco Rose insgesamt dreimal in der Anfangsformation. Auch Breel Embolo und Hannes Wolf starten, Marcus Thuram und Valentino Lazaro sind zunächst Reserve.

Gladbachs Tony Jantschke. Foto: Marius Becker/dpa

Freiburgs Trainer Christian Streich verzichtet in der Startelf auf den zuletzt angeschlagenen Roland Sallai. Der Offensivspieler war zwar wieder ins Mannschaftstraining zurückgekehrt, sitzt zunächst aber auf der Bank. Die Badener starten mit der gleichen Elf wie zuletzt beim 1:1 in Augsburg.

Ihr Kommentar zum Thema

Borussia Mönchengladbach in Freiburg ohne Jantschke

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha