NRW

Borussia gegen Leipzig: Bensebaini und Plea angeschlagen

Fußball

Montag, 25. April 2022 - 13:22 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Mönchengladbach. Die personelle Situation bei Borussia Mönchengladbach hat sich vor dem Heimspiel am nächsten Montag gegen RB Leipzig nicht verbessert. Neben den zuletzt nicht einsatzfähigen Matthias Ginter, Lazlo Benes und Marcus Thuram haben sich im Spiel beim SC Freiburg auch noch Alassane Plea (Prellung) und Ramy Bensebaini (Sprunggelenksverstauchung) verletzt. Ob sie für die Partie gegen die Sachsen fit werden, ist noch offen. Das Bundesligaspiel ist wegen des Europa-League-Halbfinals der Leipziger am Donnerstag gegen die Glasgow Rangers auf den folgenden Montag (20.30 Uhr) verschoben worden.

Ein Fußball liegt vor der Partie im Netz. Foto: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild

© dpa-infocom, dpa:220425-99-36293/2

Ihr Kommentar zum Thema

Borussia gegen Leipzig: Bensebaini und Plea angeschlagen

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha