Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Brand auf Gelsenkirchener Mülldeponie

Brände

Sonntag, 11. März 2018 - 16:31 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Gelsenkirchen.

Ein Brand auf der zentralen Mülldeponie hat am frühen Sonntagmorgen die Feuerwehr in Gelsenkirchen in Atem gehalten. Das Feuer hatte sich auf einer Fläche von rund 200 Quadratmetern ausgebreitet. Bis über die Stadtgrenzen hinaus sei der Brand zu sehen gewesen, teilte die Feuerwehr mit. Passanten hatten wegen des Feuerscheins und der Rauchentwicklung den Notruf alarmiert. Mit einem Großaufgebot löschte die Feuerwehr die Flammen und verhinderte die weitere Ausbreitung. Mitarbeiter der Deponie deckten die gelöschte Fläche mit Erde ab. Auch zwei Planierraupen und ein Kettenbagger kamen zum Einsatz. Die Löscharbeiten zogen sich bis zum Mittag hin.

Ihr Kommentar zum Thema

Brand auf Gelsenkirchener Mülldeponie

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha