NRW

65 Jahre alter Bewohner stirbt bei Brand in Altenheim

Dienstag, 25. Oktober 2022 - 15:25 Uhr

von dpa

© -/Nord-West-Media TV/dpa

Karte

Das Feuer griff nicht auf das ganze Haus und angrenzende Gebäude über. Der entstandene Sachschaden liege im unteren fünfstelligen Bereich, erklärte die Polizei.


Die Kommentarfunktionalität wurde für diesen Artikel deaktiviert.

Der Landesvorstand der Linken in Nordrhein-Westfalen hat sich gegen die Räumung von Lützerath ausgesprochen und angekündigt, die Proteste in dem Braunkohleort weiter zu unterstützen. „Die Entscheidung der schwarz-grünen Landesregierung, RWE im rheinischen Revier riesige zusätzliche Braunkohlevorkommen abbaggern zu lassen, torpediert die Einhaltung der Klimaziele“, sagte Landessprecher Sascha Wagner am Samstag laut einer Mitteilung der Partei. Ziviler Ungehorsam sei mehr als legitim.