Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Brand in Dortmund: Nur noch ein Mensch im Krankenhaus

Brände

Montag, 25. September 2017 - 09:52 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Dortmund.

Anzeige

Nach dem Kellerbrand mit sieben Verletzten in einem Dortmunder Familienhaus wird nur noch ein Menschen im Krankenhaus behandelt. Das sagte ein Polizeisprecher am Montagmorgen. Neue Erkenntnisse zu dem Brand gebe es noch nicht. Die Hausbewohner hatten sich Rauchgasvergiftungen zugezogen. Am Sonntagabend war das Feuer in dem Mehrfamilienhaus aus bislang unbekannter Ursache ausgebrochen. 14 Menschen mussten aus dem Gebäude gerettet werden, drei Verletzte wurden ins Krankenhaus gebracht.


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Anzeige
Anzeige