Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Brand verursacht Stromausfall in Bonn

Brände

Montag, 15. Juli 2019 - 09:12 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Bonn. Ein Schwelbrand in einer Umspannungsanlage hat am Sonntagabend Tausende Menschen in Bonn vom Stromnetz abgeschnitten. Betroffen waren etwa 25 000 Haushalte in den Stadtteilen Hochkreuz und Plittersdorf, wie die Stadtwerke der Deutschen Presse-Agentur auf Nachfrage mitteilten.

Die Feuerwehr, die kurz nach 19.00 Uhr alarmiert wurde, musste nach eigenen Angaben aber nicht weiter eingreifen, weil der Schwelbrand von selbst erlosch.

Kurz danach wurden bereits erste Haushalte durch andere Einspeisestellen wieder mit Strom versorgt. Ab etwa 22.30 Uhr waren alle Haushalte wieder am Netz, wie die Stadtwerke mitteilten.

Ihr Kommentar zum Thema

Brand verursacht Stromausfall in Bonn

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha