Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Brennender Lastwagen bei Duisburg: Langer Stau auf der A3

Verkehr

Freitag, 25. Mai 2018 - 09:31 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Duisburg. Ein brennender Lastwagen hat am Freitagmorgen auf der Autobahn 3 bei Duisburg für Behinderungen im Berufsverkehr gesorgt. Die viel befahrene Strecke von Oberhausen in Richtung Köln musste zwischen der Abfahrt Duisburg-Wedau und dem Kreuz Breitscheid für mehrere Stunden teilweise gesperrt werden. Es bildete sich ein kilometerlanger Stau. Der mit Getränken beladene Lkw war nach Polizeiangaben am frühen Morgen in Flammen aufgegangen. Der Fahrer habe sein Fahrzeug rechtzeitig verlassen können. Der Lastwagen sollte noch am Morgen geborgen werden.

Eine Flatterband mit der Aufschrift Polizeiabsperrung weht im Wind. Foto: Matthias Balk/Archiv

Anzeige

Auch auf der A40 nahe der Abfahrt Duisburg-Häfen brannte nach Feuerwehrangaben am Morgen ein Lkw. Nähe Angaben machten die Einsatzkräfte zunächst nicht.

Ihr Kommentar zum Thema

Brennender Lastwagen bei Duisburg: Langer Stau auf der A3

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige