NRW

Britische Variante des Coronavirus bei 40 Prozent

Gesundheit

Donnerstag, 18. Februar 2021 - 17:03 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Düsseldorf. Die in Großbritannien entdeckte, wohl deutlich ansteckendere Variante des Coronavirus macht in Düsseldorf bereits mehr als 40 Prozent der Corona-Infektionen aus. Am Dienstag habe der Anteil bei 27 Prozent, am Mittwoch bei 30 Prozent und am Donnerstag bei mehr als 40 Prozent gelegen, teilte die Landeshauptstadt am Donnerstag mit.

Ein Mitarbeiter hält ein Teströhrchen in den Händen. Foto: Sven Hoppe/dpa/Symbolbild

Seit Dienstag steige auch der Sieben-Tages-Inzidenzwert in Düsseldorf wieder an. Von 33,8 am Dienstag stieg er auf 44,9 am Donnerstag. Damit gebe es keine Rechtsgrundlage für etwaige Lockerungen. Die Zahlen fußen auf den in städtischen Testeinrichtungen festgestellten Corona-Infektionen.

© dpa-infocom, dpa:210218-99-498441/2

Ihr Kommentar zum Thema

Britische Variante des Coronavirus bei 40 Prozent

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha