Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Brücken-Stahlträger auf A4 gebrochen: Stau erwartet

Verkehr

Freitag, 24. Juli 2020 - 09:22 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Köln. Autofahrer müssen sich am Freitag im Berufsverkehr auf der Autobahn 4 auf längere Wartezeiten einstellen. In Fahrtrichtung Olpe ist zwischen den Anschlussstellen Köln-Klettenberg und -Eifeltor nur eine Spur frei, wie der Landesbetrieb Straßen.NRW mitteilte. An der Brücke Eifeltor werde eine Notreparatur durchgeführt, da ein Stahlträger gebrochen sei. Laut WDR-Staumelder gab es gegen 7 Uhr morgens bereits Verzögerungen von mehr als 30 Minuten.

Die Bauarbeiten hatten am Donnerstag begonnen - mehrere Medien meldeten im Feierabendverkehr Verzögerungen von rund einer Stunde. Die Reparatur sollte nach Angaben des Landesbetriebs im Laufe des Freitags abgeschlossen werden.

Ihr Kommentar zum Thema

Brücken-Stahlträger auf A4 gebrochen: Stau erwartet

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha