NRW

Bundespräsident Steinmeier besucht Skulptur Projekte

Ausstellungen

Donnerstag, 31. August 2017 - 03:52 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Münster. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier besucht heute die Skulptur Projekte in Münster. Zu der noch bis Oktober laufenden Ausstellung wird er gemeinsam mit seiner Frau Elke Büdenbender erwartet. Geführt wird das Paar von dem künstlerischen Leiter der Skulptur Projekte, Prof. Kasper König, und den Kuratorinnen Britta Peters und Marianne Wagner. Mit dabei wird auch NRW-Kulturministerin Isabel Pfeiffer-Poensgen sein. Anschließend spricht Steinmeier im Friedenssaal und wird sich in das Goldene Buch der Stadt eintragen.

Frank-Walter Steinmeier (l.) und seine Frau Elke Büdenbender. Foto: Bernd von Jutrczenka/Archiv

Bei der 100 Tage dauernden Ausstellung sind Exponate im öffentlichen Raum über das ganze Stadtgebiet von Münster verteilt. Die Skulptur Projekte finden alle zehn Jahre statt und gelten als eine der wichtigsten Skulpturen-Ausstellungen weltweit.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.