Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Bundesstraße 67 nach Lkw-Unfall gesperrt: Fahrer verletzt

Unfälle

Dienstag, 13. März 2018 - 08:41 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Heiden/Borken.

Ein Lastwagenfahrer ist bei einem Unfall auf der Bundesstraße 67 nahe Heiden (Kreis Borken) schwer verletzt worden. Der Fahrer war am Dienstagmorgen aus zunächst ungeklärter Ursache mit dem Lkw auf eine Betonabtrennung zwischen den Fahrbahnen geraten, wie ein Polizeisprecher in Borken sagte. Der Lkw kippte teilweise um. Die Bergungsarbeiten gestalteten sich schwierig und sollten noch länger andauern. Die Bundesstraße wurde gesperrt. Von der Sperrung betroffen war aus Richtung Borken auch die Auffahrt auf die Autobahn 31. Aus Richtung Dülmen waren die Autobahnauf- und abfahrt frei.

Ihr Kommentar zum Thema

Bundesstraße 67 nach Lkw-Unfall gesperrt: Fahrer verletzt

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha