Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Bundesstraße in Bonn wegen Klima-Demonstration gesperrt

Verkehr

Montag, 6. November 2017 - 09:01 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Bonn. Wegen der Montagvormittag beginnenden Klimakonferenz in Bonn müssen Autofahrer mit einigen Verkehrsbehinderungen rechnen. Für die Greenpeace-Demonstration „Kids for Earth“ sollen noch bis zum Mittag (8.30 bis 11.30 Uhr) Teile der B9 zwischen der Innenstadt und dem Museumsbereich gesperrt werden, teilte die Polizei am Montag mit. Zu der Demonstration werden rund 1000 Kinder und Jugendliche erwartet. Die Polizei rät Autofahrern, den Bereich zu meiden und auf Parallelstraßen auszuweichen.

Zu der Konferenz werden rund 25 000 Teilnehmer erwartet. Bis zum 17. November verhandeln Politiker und Experten, um bei der Umsetzung des Pariser Klimaabkommens ein gutes Stück voranzukommen.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.