NRW

Bundestrainerin vor Duell mit Irland: „Wir müssen liefern“

Fußball

Freitag, 18. September 2020 - 13:12 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Essen. Mit Selbstbewusstsein und Zuversicht geht die deutsche Fußball-Nationalmannschaft der Frauen in ihr erstes Länderspiel seit mehr als sechs Monaten. „Alle 23 Spielerinnen sind gesund und spielfähig. Sie haben im Training in dieser Woche große Spielfreude gezeigt und ich hoffe, dass sie diese mit in die Partie nehmen können“, sagte Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg vor dem wichtigen EM-Qualifikationsspiel der DFB-Frauen am Samstag (14.00 Uhr/ZDF) in Essen gegen Irland.

Martina Voss-Tecklenburg, Trainerin der deutschen Frauen-Nationalmannschaft. Foto: Sebastian Gollnow/dpa/Archivbild

Seit vergangenem Montag hat die 52-Jährige ihren Kader in der Ruhrmetropole beisammen und einen guten Eindruck gewonnen, auch wenn „noch nicht alle bei 100 Prozent sein können“. Nun ist ihr Team gleich gegen den Spitzenreiter der Gruppe gefordert. Die Irinnen sind mit 13 Punkten Tabellenführer, haben aber schon eine Partie mehr ausgetragen als die deutsche Elf, die mit vier Siegen und 31:0 Toren eine makellose Bilanz aufweist.

Die bisher vier Erfolge in vier Duellen mit Irland - immer in der WM-Qualifikation - sind ebenfalls ermutigend. „Es ist vom Ergebnis schon eine Drucksituation. Irland hat eine sehr starke Mannschaft. Wir wissen, was auf uns zukommt. Aber wir müssen und wollen liefern“, sagte Voss-Tecklenburg am Freitag im digitalen Mediengespräch.

Ihre Abwehrchefin Marina Hegering freut sich auf ihre Rückkehr nach Essen. Schließlich hat die 30-Jährige aus Bocholt vor ihrem Wechsel zum FC Bayern München in diesem Sommer drei Jahre für den Bundesligisten SGS Essen gespielt. „Es ist schon ein bisschen wie nach Hause zu kommen. Ich kenne das Stadion sehr gut“, sagte die Innenverteidigerin. Dass noch keine Zuschauer dabei sein können, sei „sehr schade“, aber: „Trotzdem freuen wir uns, dass wir als Mannschaft mal wieder ein Länderspiel machen dürfen.“

Ihr Kommentar zum Thema

Bundestrainerin vor Duell mit Irland: „Wir müssen liefern“

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha