Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Bus rammt Hausfassade: Fahrer leicht verletzt

Unfälle

Montag, 2. September 2019 - 12:57 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Münster.

Ein leuchtendes LED-Blaulicht der Feuerwehr. Foto: Stephan Jansen/Archiv

Ein Bus ist am Montagmorgen in eine Hausfassade nahe einer Gaststätte in Münster gefahren - offenbar nach einem Schwächeanfall des Fahrers. Fahrgäste seien nicht verletzt worden, teilte die Polizei am Montag mit. Der Bus war nur mit dem Fahrer besetzt. Der Mann kam mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus. Laut Polizei wurden Fenster und Hausmauer bei dem Unfall stark beschädigt. Die Höhe des Schadens liege im höheren fünfstelligen Bereich.

Ihr Kommentar zum Thema

Bus rammt Hausfassade: Fahrer leicht verletzt

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha