NRW

Bus überrollt 69 Jahre alten Fußgänger

Verkehr

Montag, 15. März 2021 - 16:25 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Duisburg. Beim Abbiegen hat ein Busfahrer in Duisburg einen Fußgänger erfasst und schwer verletzt. Das Fahrzeug habe die Beine des 69 Jahre alten Mannes überrollt, teilte die Polizei am Montag mit. Der Fußgänger wollte am Morgen eine Straße Überqueren, als er mit dem Fahrzeug kollidierte. Der Busfahrer hat ihn nach ersten Erkenntnissen zu spät bemerkt. Der 69-Jährige kam in ein Krankenhaus.

Polizeiauto mit Blauchlicht. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Archivbild

© dpa-infocom, dpa:210315-99-833141/2

Ihr Kommentar zum Thema

Bus überrollt 69 Jahre alten Fußgänger

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha