Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Bussard auf Autodach eingeklemmt

Tiere

Mittwoch, 15. Juli 2020 - 16:12 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Emmerich.

Ein Blaulicht auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs. Foto: Christophe Gateau/dpa/Symbolbild

Ein „großer Vogel“ ist in Emmerich am Niederrhein mit einem Auto kollidiert und hat einen ungewöhnlichen Polizeieinsatz ausgelöst. Ein Autofahrer habe auf der Wache um Hilfe gebeten, weil das Tier noch lebe und er überfordert sei. Als man den Wagen gemeinsam begutachtete, entdeckten die Beamten einen Bussard, der zwischen Autodach und Dachbox eingeklemmt war. Die Polizisten konnten den Greifvogel befreien. Ob der Bussard mit in den Urlaub fahren wollte, sei unklar. Zunächst habe man ihn in einem Karton auf die Reise zum Tierarzt geschickt, berichtete die Polizei am Mittwoch.

Ihr Kommentar zum Thema

Bussard auf Autodach eingeklemmt

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha