NRW

Buxtehuder SV feiert klaren Sieg bei Blomberg-Lippe

Handball

Samstag, 9. April 2022 - 20:34 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Hamburg. Die Handballerinnen des Buxtehuder SV haben ihren dritten Rang in der Bundesliga-Tabelle gefestigt. Mit 29:24 (15:16) siegte die Mannschaft von Trainer Dirk Leun am Samstag bei der HSG Blomberg-Lippe und revanchierte sich damit für die 30:33-Niederlage im Hinrundenspiel. Beste Werferin des BSV war Annika Lott, die neun Tore erzielte.

Schon in der ersten Halbzeit hatte sich der BSV zwischenzeitlich mit drei Toren absetzen können, gab die 12:9-Führung (19.) dann aber binnen vier Minuten wieder aus der Hand. Kurz daruf gerieten die Gäste dann selbst mit drei Toren in Rückstand, kämpften sich bis zur Pause aber wieder bis auf einen Treffer heran.

Im zweiten Durchgang verlief das Spiel bis in die 45. Minute hinein weitgehend ausgeglichen. Nach dem 21:22-Zwischenstand gelangen dem Leun-Team jedoch sechs Treffer in Serie zum 27:22 (56.). Damit war die Partie entschieden.

© dpa-infocom, dpa:220409-99-862844/3

Ihr Kommentar zum Thema

Buxtehuder SV feiert klaren Sieg bei Blomberg-Lippe

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha