NRW

Buxtehuder SV gibt Sieg in Leverkusen aus der Hand

Handball

Freitag, 26. Februar 2021 - 21:45 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Hamburg. Die Frauen vom Buxtehuder SV haben einen Sieg in der Handball-Bundesliga erneut verpasst. Mit dem 20:20 (13:10) bei Bayer Leverkusen konnte die Mannschaft von Trainer Dirk Leun aber eine Serie von drei Niederlagen beenden. Beste Werferin beim BSV war Mia Lakenmacher (5 Tore).

Nach der 13:10-Halbzeitführung tat sich der BSV im zweiten Durchgang oft schwer im Angriff und scheiterte einige Male an Leverkusens Torhüterin Vanessa Fehr. Selbst eine 18:15-Führung acht Minuten vor dem Ende reichte nicht für einen Erfolg. Bereits am Sonntag (16.00 Uhr) muss der BSV bei der HSG Bensheim/Auerbach antreten.

In der Halbzeitpause wurden die Halbfinal-Spiele für das Pokal-Final-Four am 15. und 16. Mai in Stuttgart ausgelost. Die Handball-Luchse Buchholz 08-Rosengarten treffen auf die HSG Blomberg-Lippe, bei denen das Team von Trainer Dubravko Prelcec auch am Sonntag (16.00 Uhr) in der Bundesliga antreten muss.

© dpa-infocom, dpa:210226-99-612989/2

Ihr Kommentar zum Thema

Buxtehuder SV gibt Sieg in Leverkusen aus der Hand

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha