NRW

Buxtehuder SV verhindert Debakel bei Meister Dortmund

Handball

Mittwoch, 22. September 2021 - 22:06 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Dortmund. Die Handball-Frauen des Buxtehuder SV haben ihre erste Niederlage in dieser Bundesliga-Saison hinnehmen müssen. Nach zuvor zwei Siegen unterlag die Mannschaft von Trainer Dirk Leun am Mittwochabend beim Titelverteidiger Borussia Dortmund 31:37 (15:24). Beste Werferin der Gäste war Liv Süchting mit sieben Toren.

Ein Handballer hält den Spielball in den Händen. Foto: Robert Michael/dpa/Symbolbild

Die Entscheidung in dem ungleichen Duell war schon früh gefallen. Nach acht Minuten führte der Titelverteidiger mit 8:1 und lag in der 22. Minute mit 20:10 in Front. Im zweiten Durchgang betrug der Rückstand des BSV phasenweise sogar 13 Tore, ehe das Leun-Team in den letzten Minuten dank einer 5:0-Serie ein Debakel abwenden konnte. Charlotte Kahr sah kurz vor Ende nach ihrer dritten Zeitstrafe die Rote Karte.

© dpa-infocom, dpa:210922-99-320528/2

Ihr Kommentar zum Thema

Buxtehuder SV verhindert Debakel bei Meister Dortmund

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha