Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

CDU bei Europawahl in NRW vorn: Grüne zweitstärkste Kraft

Wahlen

Sonntag, 26. Mai 2019 - 22:52 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Düsseldorf. Die CDU ist bei der Europawahl nach einer WDR-Hochrechnung stärkste Kraft in Nordrhein-Westfalen. Sie kam demnach am Sonntagabend auf 27,9 Prozent und blieb trotz Verlusten vorn. Die Grünen legten mit 23,1 Prozent deutlich zu. Die SPD rutschte laut der Hochrechnung von 22.26 Uhr auf 19,3 Prozent ab. Die AfD erreichte 8,5 Prozent, die FDP 6,7, die Linke 4,2.

Eine Person lässt eine Karte mit dem Aufdruck der Europafahne in eine Wahlurne fallen. Foto: Patrick Pleul/Archivbild

Bei der letzten Europawahl hatte die CDU noch 35,6 Prozent erreicht, die SPD 33,7 Prozent, die Grünen lediglich 10,1 Prozent. Die Wahlbeteiligung lag laut WDR nach vorläufigen Berechnungen bei 61,7 Prozent in NRW - 2014 waren es 52,3 Prozent.

Ihr Kommentar zum Thema

CDU bei Europawahl in NRW vorn: Grüne zweitstärkste Kraft

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha