NRW

CO2-Messgeräte in Kölner Schulen

Gesundheit

Donnerstag, 5. November 2020 - 11:13 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Köln.

Alle 260 Kölner Schulen bekommen in den nächsten drei Wochen ein CO2-Messgerät. Diese Geräte sollen das richtige Lüften in den Klassen erleichtern. Nach Angaben der Stadt messen die Geräte die Aerosol-Last in der Luft. Wenn ein bestimmter Wert überschritten wird, soll der Raum stoßgelüftet werden. Die Schulen sollen die Geräte zunächst in verschiedenen Räumen testen, um ein Gefühl dafür zu entwickeln, in welchen Zeitabschnitten gelüftet werden soll. Die Erfahrungen sollen Ende November stichprobenartig bei den Schulen abgefragt werden.

Ihr Kommentar zum Thema

CO2-Messgeräte in Kölner Schulen

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha