Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Cannabisplantage in Wohnung gefunden: Mann verletzt sich

Kriminalität

Dienstag, 13. März 2018 - 08:01 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Schwerte/Unna. In einer Wohnung in Schwerte hat die Polizei eine Cannabisplantage mit fast 500 Stecklingen sowie für den Straßenverkauf portioniertes Marihuana gefunden. Die Ermittler hatten in der vergangenen Woche eigentlich eine andere Wohnung in der Innenstadt durchsucht, wie die Polizei in Unna am Dienstag mitteilte. Von dieser Wohnung aus führte allerdings eine Starkstromleitung von einem manipulierten Stromkasten in die zweite Wohnung, in der sich die Plantage befand.

Eine Cannabispflanze. Foto: Britta Pedersen/Archiv

Während der Durchsuchungen wollte ein 31-Jähriger mit zwei Kilogramm Marihuana über ein Vordach und einen Fahnenmast fliehen. Als der Mast abknickte, stürzte der Mann drei Meter in die Tiefe und verletzte sich schwer. Er wurde ebenso wie ein 27-jähriger Tatverdächtiger festgenommen. Gegen beide Männer wurde Untersuchungshaftbefehl erlassen.

Ihr Kommentar zum Thema

Cannabisplantage in Wohnung gefunden: Mann verletzt sich

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha