Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Cannabisplantage mit 1000 Pflanzen aufgeflogen

Kriminalität

Montag, 12. März 2018 - 12:41 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Gelsenkirchen.

Hanf-Pflanzen wachsen in einem Garten. Foto: Oliver Berg/Archiv

Eine Cannabisplantage mit etwa 1000 Pflanzen haben Jugendliche in einem alten Bunker in Gelsenkirchen entdeckt. Die verständigte Polizei nahm nach eigenen Angaben von Montag einen 24-Jährigen vorläufig fest, der in dem Gebäude unterwegs gewesen sei. Die zum Teil erntereifen Pflanzen seien nach der Entdeckung am Samstag sichergestellt worden. Weitere Angaben machte die Polizei zunächst nicht.

Ihr Kommentar zum Thema

Cannabisplantage mit 1000 Pflanzen aufgeflogen

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha