NRW

Chemikalien-Fund in Wohnung: Reihenhaus evakuiert

Notfälle

Sonntag, 23. Februar 2020 - 08:59 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Alsdorf. Ein Chemikalien-Fund in einem Reihenhaus in Alsdorf nördlich von Aachen hat einen Großeinsatz ausgelöst. Die Rettungskräfte rückten am Samstagabend an, weil ein Rauchmelder Alarm geschlagen hatte, wie die Feuerwehr mitteilte. Als die Einsatzkräfte durch ein Fenster in die Wohnung gelangten, entdeckten sie dort keinen Brand, sondern eine „auffällige“ Menge von Chemikalien.

Ein Löschfahrzeug fährt mit Blaulicht über eine Straße. Foto: Carsten Rehder/dpa/Archivbild

Der Eigentümer der Wohnung war nicht da. Das Haus wurde evakuiert, die Straße abgesperrt. Trupps in Schutzanzügen erkundeten mit Messtechnik für Gefahrgut die Wohnung. Um welche Chemikalien es sich handelt, teilten die Behörden in der Nacht nicht mit. Zwei Feuerwehrleute wurden bei dem Einsatz leicht verletzt.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.