NRW

Club an der Alster Hamburg Hallenhockey-Meister

Hockey

Sonntag, 27. Januar 2019 - 15:42 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Mülheim/Ruhr.

Die Herren vom Club an der Alster Hamburg sind zum dritten Mal deutscher Hallenhockey-Meister. Im Endspiel der 58. Endrunde in Mülheim/Ruhr setzten sich die Norddeutschen am Sonntag am Ende sicher 6:4 (4:3) gegen den TSV Mannheim durch. Vorjahresmeister Uhlenhorster HC Hamburg war im Halbfinale an den Mannheimern gescheitert. Bei den Damen hatte zuvor der Düsseldorfer HC durch ein 2:1 (5:5, 3:4) im Penalty-Schießen gegen Titelverteidiger Club an der Alster seinen zweiten Hallen-Meistertitel gewonnen.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.