NRW

Corona-Infektion bei Klausurtagung: Fünf Infizierte

Gesundheit

Donnerstag, 5. März 2020 - 18:09 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Düsseldorf.

Fünf Mitarbeiter der Provinzial haben sich nach Unternehmensangaben von Donnerstag vermutlich bei einer Klausurtagung mit dem Coronavirus angesteckt. Nach dem ersten Infektionsnachweis seien vorsichtshalber alle 20 Teilnehmer unter häusliche Quarantäne gestellt worden, teilte ein Unternehmenssprecher mit. Alle hätten an einer mehrtägigen auswärtigen Team-Klausur teilgenommen. Die Betroffenen seien Innendienst-Mitarbeiter und hätten keinen Kundenkontakt. Nach Angaben der Stadt leben die Infizierten nicht in Düsseldorf. Die „Rheinische Post“ hatte zunächst berichtet.

Ihr Kommentar zum Thema

Corona-Infektion bei Klausurtagung: Fünf Infizierte

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha