NRW

Corona-Inzidenz in NRW bei 356,3

Freitag, 23. Dezember 2022 - 08:00 Uhr

von dpa

© Sebastian Gollnow/dpa/Symbolbild

In NRW sind demnach binnen 24 Stunden 13.866 bestätigte neue Infektionen und 63 Todesfälle hinzugekommen, die in Zusammenhang mit dem Coronavirus stehen.

Karte

Allerdings liefern die Angaben nur ein sehr unvollständiges Bild der Infektionszahlen. Experten gehen seit einiger Zeit von einer hohen Zahl nicht vom RKI erfasster Fälle aus - vor allem weil bei weitem nicht alle Infizierten einen PCR-Test machen lassen. Nur positive PCR-Tests zählen in der Statistik. Zudem können Nachmeldungen oder Übermittlungsprobleme zu einer Verzerrung einzelner Tageswerte führen.


Die Kommentarfunktionalität wurde für diesen Artikel deaktiviert.

Mit Mats Hummels in der Startelf tritt Borussia Dortmund im Achtelfinale des DFB-Pokals beim VfL Bochum an. Der 34-Jährige, der zuvor letztmals am 16. Spieltag der Fußball-Bundesliga beim 4:3 gegen den FC Augsburg begonnen hatte, rückt für Nico Schlotterbeck in die Innenverteidigung des Tabellendritten. Weil auch der Bochumer Keven Schlotterbeck nicht in der Startelf des VfL steht, fällt das Bruderduell der beiden zunächst aus.