NRW

Corona-Inzidenz in NRW sinkt unter 200: Unvollständiges Bild

Gesundheit

Samstag, 25. Dezember 2021 - 13:02 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Düsseldorf. Die Kennziffer für die Corona-Neuinfektionen in Nordrhein-Westfalen hat wieder die Marke von 200 unterschritten. Das Robert Koch-Institut (RKI) vermeldete am Samstag eine Sieben-Tage-Inzidenz von 198,9 nach 209,6 am Vortag. Das RKI weist aber darauf hin, dass während der Feiertage und zum Jahreswechsel mit einer geringeren Test- und Meldeaktivität zu rechnen ist. Deshalb könnten die offiziell ausgewiesenen Fallzahlen nur ein unvollständiges Bild der Corona-Lage zeigen.

Eine FFP2-Maske liegt auf einem Tisch. Foto: Daniel Karmann/dpa/Symbolbild

Bundesweit lag der Wert der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner und Woche am 1. Weihnachtstag bei 242,9 und damit weiter höher als in NRW.

Die NRW-Gesundheitsämter meldeten innerhalb von 24 Stunden 4675 neue Corona-Fälle, 15 Menschen starben in dem Zeitraum an oder mit dem Virus. Die höchste Inzidenz verzeichnet weiter der Kreis Lippe mit 310,7. Dahinter folgen der Oberbergische Kreis (279,0) und Remscheid (278,0). Am besten sah es weiter in Olpe (90,7) aus, Es ist der einzige von 53 Kreisen in NRW mit einer Inzidenz unter 100.

Die NRW-Landesregierung veröffentlicht über Weihnachten keine neuen Daten und verweist auf die unsichere Meldelage in den Gesundheitsämtern. Das sorgt auch für Kritik. „Die Datenmeldung aus den Kommunen würde kein ganzes Analysebild abgeben. Deswegen gibt es diese Pause, die Sie von Wochenenden kennen“, sagte Ministerpräsident Hendrik Wüst (CDU) dazu in Essen. Er könne die Kritik verstehen, aber: „Die Zahlen wären mehr als unvollständig, deshalb würden sie keinen Sinn ergeben.“

© dpa-infocom, dpa:211225-99-501884/2

Ihr Kommentar zum Thema

Corona-Inzidenz in NRW sinkt unter 200: Unvollständiges Bild

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha