NRW

Corona-Inzidenz in NRW sinkt weiter

Gesundheit

Dienstag, 28. September 2021 - 08:34 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Düsseldorf. Die Zahl der Corona-Neuinfektionen in Nordrhein-Westfalen geht weiter zurück. Die Sieben-Tage-Inzidenz gab das Robert Koch-Institut am Dienstag mit 55,6 an. Am Vortag waren in NRW noch 57,7 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner binnen sieben Tagen registriert worden. Bundesweit lag der Wert am Dienstag bei 60,3. Die höchste Inzidenz gab es in Hagen (129,8), die niedrigste im Kreis Kleve (15,9). Den Behörden in NRW wurden 34 weitere Todesfälle im Zusammenhang mit dem Coronavirus bekannt.

Testsets mit Abstrichstäbchen liegen in einem Testzentrum für Corona-Verdachtsfälle. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

© dpa-infocom, dpa:210928-99-390633/2

Ihr Kommentar zum Thema

Corona-Inzidenz in NRW sinkt weiter

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha