Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Corona-Nachweise im Kreis Gütersloh: Zahl steigt weiter

Kommunen

Donnerstag, 25. Juni 2020 - 16:02 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Gütersloh.

Ein Abstrichstäbchen wird in einer ambulanten Corona-Test- Einrichtung gehalten. Foto: Britta Pedersen/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild

Im Kreis Gütersloh ist die Zahl der nachweislich Infizierten nach dem Corona-Ausbruch beim Fleischproduzenten geringfügig gestiegen. Es gebe nun 2090 positive Befunde, am Vortag lag diese Zahl noch bei 2054, wie der Kreis am Donnerstag mitteilte. Davon gelten 738 als genesen, 1331 (Vortag: 1311) seien noch infiziert. 1300 Menschen aus dieser Gruppe befinden sich in häuslicher Quarantäne, hieß es in der Mitteilung des Kreises. Derzeit würden 31 Patienten in Krankenhäusern stationär behandelt - 5 müssten beatmet werden. Zahlen zu Infizierten ohne Bezug vor Fleischfabrik mit Sitz in Rheda-Wiedenbrück lagen bis zum Nachmittag noch nicht vor.

Ihr Kommentar zum Thema

Corona-Nachweise im Kreis Gütersloh: Zahl steigt weiter

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha