NRW

Coronavirus: 30 200 Infektionen und rund 19 000 Genesene

Gesundheit

Mittwoch, 22. April 2020 - 15:37 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Düsseldorf.

Das NRW-Gesundheitsministerium hat am Mittwoch einen stärkeren Anstieg der Neu-Infektionen registriert. Die Zahl wuchs um 852 neue Fälle auf insgesamt 30 201 in Nordrhein-Westfalen seit Beginn der Pandemie. Am Vortag hatte das Wachstum mit 414 neuen Fällen deutlich niedriger gelegen. Auch die Zahl der Toten erhöhte sich leicht im Vergleich zum Durchschnitt der vergangenen Tage, 68 neue Todesfälle kamen hinzu. Insgesamt sind in Nordrhein-Westfalen 963 Menschen gestorben, die zuvor positiv auf das Coronavirus getestet wurden. 460 Menschen meldeten sich wieder gesund, insgesamt stieg die Zahl der Genesenen auf 19 049.

Ihr Kommentar zum Thema

Coronavirus: 30 200 Infektionen und rund 19 000 Genesene

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha