NRW

Coronavirus: Behörden rätseln über Quelle der Ansteckung

Krankheiten

Mittwoch, 26. Februar 2020 - 15:29 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Düsseldorf.

Stephan Pusch (CDU), Landrat Kreis Heinsberg, beantwortet Fragen von Journalisten. Foto: Federico Gambarini/dpa

Die Behörden in NRW wissen bislang nicht, wo sich das Ehepaar aus dem Kreis Heinsberg ursprünglich mit dem neuen Coronavirus infiziert hat. Ein Geschäftspartner des Mannes, der nach einer angeblichen China-Reise zunächst als mutmaßliche Quelle galt, war es nicht. Das sagte Landrat Stephan Pusch am Donnerstag in Düsseldorf. Ein Sprecher des Gesundheitsministeriums bestätigte, dass man den zuerst Infizierten bisher nicht kenne.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.