NRW

Coronavirus: Betrieb in Lüttich-Kaserne wieder aufgenommen

Krankheiten

Mittwoch, 11. März 2020 - 10:30 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Berlin.

Blick auf die Lüttich-Kaserne in Köln. Foto: Henning Kaiser/dpa

Der wegen eines Coronavirus-Falls unterbrochene Betrieb in der Kölner Lüttich-Kaserne ist am Mittwoch wieder aufgenommen worden. Es seien 102 Kontaktpersonen eines infizierten Mitarbeiters des Bundesamtes für Personalmanagement der Bundeswehr identifiziert worden und nun in häuslicher Isolation, schrieb Präsidentin Sabine Grohmann an ihre Mitarbeiter. Derzeit zeige niemand Symptome einer Infektion. Das Personalamt hat in der Anlage seinen Hauptsitz. Insgesamt arbeiten in der Kaserne, die am Montag geschlossen worden war, etwa 1300 Menschen. Der Infizierte wird im Bundeswehrzentralkrankenhaus in Koblenz behandelt.

Ihr Kommentar zum Thema

Coronavirus: Betrieb in Lüttich-Kaserne wieder aufgenommen

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha